Auslosung Geographie-Rätsel

Im Monat März hatten wir Euch in die geographischen Weiten Patagoniens und Europas entsandt,

um die europäische Stadt zu finden, die zum einen auf fast dem gleichen Breitengrad der Nordhalbkugel liegt wie PORVENIR auf Feuerland an der Magellanstraße – benannt nach dem Portugiese Fernão de Magalhães, der 1519 im Dienste der spanischen Krone als Generalkapitän mit einer Schiffsflotte zu einer Weltumsegelung aufgebrochen war – und die zum anderen in ihrem Stadtwappen drei Türme und einen Löwen trägt.

Die gesuchte Stadt ist die auf einem Salzstock gelegene Hansestadt Lüneburg in Niedersachsen.

Wie es zu DIESEM Rätsel kam? Nun, wir waren neugierig, wo in Europa sich denn die Entsprechung befindet zu unserem durchwachsenen Aufenthalt in Patagonien, gekennzeichnet von flacher Landschaft, wenig Vegetation, viel Wind und bevölkert von Guanakos und Nandus. Wir waren sehr überrascht von der Entdeckung, uns breitengradtechnisch äquivalent in Niedersachsen wieder zu finden.

DSCF2105 DSCF2107

Unterstützung bei der Auslosung erhielten wir von unseren warmherzigen, unterhaltsamen und exzellent kochenden Gastgebern in Melbourne, Jason und Rod, denen auch diese Aufgabe ein Vergnügen war.

Als Gewinner aus der Schüssel geangelt wurde Bastian R.aus Chemnitz. Herzlichen Glückwunsch! Aufgrund der ausführlichen Angabe Deiner Herleitung des Ergebnisses scheint uns die Ziehung mehr als verdient.

Vielen Dank an alle anderen Teilnehmenden für Ihre Einsendungen sagen

Mirko & Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.