Himalaya-Rätsel im April

Wer uns kennt, der weiss, dass wir uns für Umwelt und Klima interessieren und deshalb dreht sich das Aprilrätsel um eben jenes Thema.

Der Himalaya bildet mit seinen riesigen Gletschern, wie zum Beispiel dem Khumbu-Gletscher, den wir mit eigenen Augen bestaunen durften, die Quelle für fast alle großen Flüsse Asiens.

Fast zwei Millarden Menschen, mehr als ein Viertel der Weltbevökerung, ist auf das Schmelzwasser des „dritten Pols“ angewiesen, wie das Himalaya auch manchmal bezeichnet wird. Die Flüsse liefern nicht nur Trinkwasser sondern dienen auch der Bewässerung, dem Transport und vielem mehr.

Doch wir ahnen es schon: All diese Flusssysteme sind unter anderem auch durch den Klimawandel bedroht und damit die Ökosysteme, von denen der Mensch ein Teil ist. Reduzierter Schneefall und milde Winter lassen die Gletscher schmelzen. Besonders gravierend ist z.B. die Situation am Gangotri-Gletscher. Zwischen 1935 und 1956 ging der Gletscher um 4,35 Meter pro Jahr zurück, zwischen 1990 und 1996 waren es im Schnitt 28,33 Meter pro Jahr. Die Wasserzukunft Asiens ist bedroht.

Doch zur eigentlichen Frage, ehe ich mich am Thema fest beiße: Wir möchten von Euch wissen, welche Flüsse denn im großen Himayala entspringen. Fünf große Namen sollten Euch – vielleicht sogar ohne Nachschlagen – einfallen. 🙂

Für die Gewinnerpost sendet Eure Einfälle bitte bis zum 30. April 2018 wie gewohnt unter Angabe Eurer VOLLSTÄNDIGEN Postadresse an minartw@gmail.com

Wir freuen uns auf Eure Antworten und wünschen Euch viel Glück im Lostopf.

Ina & Mirko

Ein Gedanke zu „Himalaya-Rätsel im April“

  1. moin leute,
    eine richtige lösung habe ich euch eben gesendet und nun bleibt mir nicht mehr als zu hoffen, dass das losglück auf meiner seite ist, denn eine karte aus nepal haben wir bisher noch nicht aus dem postkasten gefischt 😉

    LG, passt weiterhin gut auf euch auf & weiterhin alles gute,
    der officer samt sippe

    hier noch ein paar hinweise:
    1) computer als bürgermeister?
    http://otaquest.com/tama-city-ai-mayor/

    2) nicht nur in diesem kontext sehenswert:
    https://www.youtube.com/watch?v=nEP02sreGpA

    3) begründungen
    http://www.der-postillon.com/2018/04/china-vergeltung.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.