Katherine – Darwin, Australien

Von magnetischen Baumeistern und Tümpeltourismus

Drei Tage verbringen wir letztendlich im Backpacker Hostel von Coco. Eigentlich waren nur zwei Tage geplant, doch bei der Recherche über unsere weitere Reiseroute wird uns klar, dass ein paar Vorbereitungen in Bezug auf Beschaffung von Visa und diversen Sondergenehmigungen nicht schaden könnten. Davon sind wir bisher glücklicherweise meist verschont geblieben. Doch Asien ist im Hinblick auf Langzeitreisende leider nicht so gut eingestellt. Das wird sicher noch spannend bis nervenaufreibend.

direkt zur Bildergalerie

Katherine – Darwin, Australien weiterlesen

Barcaldine – Katherine, Australien

Und die Emus ziehen nach Westen

Kennst Du den Moment, wenn Du mit der flachen Hand auf die Fliege auf Deinem Arm zielst und Du noch vor dem Schlag siehst, dass die Fliege wegfliegt, die Information von Deinen Augen zu Deinem Hirn und von dort zu Deiner Hand allerdings zu lange braucht um Dich noch aufzuhalten? Das Nächste, das Du spürst, ist der sinnlose Schmerz auf Deiner Haut und Du kannst die Fliege förmlich kichern hören? Und dabei warst Du Dir sicher, dass Du sie dieses Mal erwischen wirst? – Willkommen im Outback!

direkt zur Bildergalerie

Barcaldine – Katherine, Australien weiterlesen

Waterford West – Barcaldine, Australien

Mulga Bill und die radelnden Glücksritter

Nach den erholsamen Tage bei unserer lieben Franny in Brisbane und einem Kurzausflug ins neuseeländische Auckland hält es uns nicht länger auf dem Sofa und wir schwingen unsere verwöhnten Hinterteile auf die harten Ledersättel. Flugmeilen und steriler Flughafenatmosphäre, Klimaanlagen und warmen Betten zum Trotz wollen wir nun endlich das wahre Australien kennenlernen und etwas roten Staub schlucken. Doch bevor wir uns ins Inland stürzen und das rund 3.800km weit entfernte Darwin anpeilen, radeln Jane und Tarzan erst einmal durch den Stadtdschungel von Brisbane.

Direkt zur Bildergalerie

Waterford West – Barcaldine, Australien weiterlesen

Sinn und Unsinn auf 4 Rädern